WLAN Drucker – bequem drucken ohne Kabel

Mit dem Einsatz eines WLAN Druckers wird das Drucken bequemer und lässt sich praktisch ohne herumliegende Kabel erledigen. Dokumente können sowohl vom Computer oder dem Laptop aus an den Drucker gesendet werden. Innerhalb des jeweiligen WLAN- Bereichs lässt sich der Druckerstandort individuell auswählen. Deshalb kann mit einem WLAN Drucker von überall aus gedruckt werden, ohne dass eine Kabelverbindung notwendig ist.

Kabelloses Drucken von zu Hause und unterwegs aus

Epson XP-540 WLAN DruckerEin Drucker zählt zur Standardausstattung in jedem Büro. Auch im Home Office und im Privathaushalt findet sich meist ein Druckergerät. Damit können Dokumente, Verträge, Belege und Rechnungen spontan gedruckt werden.

Wenn kein Platz für einen Drucker vorhanden ist, wird am besten ein WLAN Drucker eingerichtet. Kabelloses Drucken zählt zu den größten Fortschritten im IT-Bereich. Mit einem WLAN Gerät können Papierdokumente und Fotos vom Smartphone direkt an den Drucker gesendet werden.

WLAN Drucker werden immer beliebter und für private Zwecke genauso oft genutzt wie im beruflichen Umfeld. Das als „Wireless Local Area Network“ (WLAN) bezeichnete lokale Funknetz übermittelt auch komplizierte und längere Dateien in hoher Geschwindigkeit. Beim Kauf eines WLAN Druckers steht der eigene Bedarf im Mittelpunkt. Wer das Gerät nur sporadisch nutzen möchte, ist mit einem einfachen WLAN Gerät gut beraten. Unternehmen, die tagtäglich tausende Dokumente drucken müssen, entscheiden sich meist für ein Multifunktionsgerät, mit dem zusätzlich gescannt und kopiert werden kann.

Ein wichtiges Kaufkriterium: die Geschwindigkeit des WLAN Druckers

Ein weiteres Entscheidungskriterium ist die Geschwindigkeit des Gerätes. Hier kommt es auf das benötigte Druckvolumen an. Wer nicht täglich drucken möchte, benötigt nicht unbedingt einen schnellen Drucker.

Wenn allerdings jeden Tag Rechnungen, Unterlagen und Verträge gedruckt werden müssen, stellt die Geschwindigkeit des WLAN Druckers eine wichtige Eigenschaft dar. Ein entscheidender Kostenfaktor sind die Farbpatronen, die zum mehrfarbigen Drucken benötigt werden. Viele Hersteller bieten zwar günstige Geräte an, die aber mit kostspieligen Kartuschen und Patronen betrieben werden.

Anbieter vergleichen

HP Deskjet 3636 WLAN DruckerEin Vergleich unterschiedlicher Anbieter bietet durchaus Sparpotential. Um den WLAN Drucker zu installieren, wird ebenfalls ein WLAN Router benötigt. Dieser ist bei den meisten Anbietern in der Grundausstattung inbegriffen. Die Installation des WLAN Druckers ist hingegen nicht kompliziert.

Dabei werden zuerst die Treiber an einem Computer installiert und anschließend mithilfe eines USB Kabels der WLAN Drucker zur Installation mit dem Computer verbunden. Die Software des WLAN Druckers wird dabei zur Konfiguration verwendet. Wenn die Installation abgeschlossen ist, kann der WLAN Drucker im gesamten WLAN Gebiet genutzt werden. Bei einem Mac Gerät muss außerdem Airprint aktiviert werden.

Gerät mit niedrigem Stromverbrauch bevorzugen

Beim Kauf sollte ein Gerät mit einem geringen Stromverbrauch bevorzugt werden, damit keine hohen Stromkosten entstehen. Denn ein WLAN Drucker befindet sich, wenn er nicht genutzt wird, im Standby-Betrieb. Daten können auch mittels USB-Stick oder abhängig vom jeweiligen Modell mit einer Speicherkarte gedruckt werden. Hochwertige Modelle bieten als Zusatzfunktion die Möglichkeit, Dokumente einzuscannen und diese an das Netzwerk des Computers weiterzuleiten. Ein WLAN Drucker sollte am besten in der Nähe des Routers aufgestellt werden, um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten.

WLAN Drucker installieren

Manchmal verbindet sich der Drucker nicht mit WLAN. Eine zu große Entfernung zwischen Router und Drucker ist häufig die Ursache von Verbindungsstörungen. WLAN Drucker funktionieren auch über die NFC-Verbindung (Near Field Communication) und ermöglichen mobiles Drucken, wenn das Gerät mit der entsprechenden Funktion ausgestattet ist. Mithilfe einer NFC-Verbindung können ebenfalls mobile Endgeräte, wie Tablets und Smartphones mit dem WLAN Drucker verbunden werden.

Der Druckvorgang wird über die kostenlose App des Druckerherstellers ausgelöst. Wenn Druckaufträge nicht beim WLAN Drucker ankommen, liegt es daran, dass der Firewall die Verbindung blockiert. In diesem Fall kann nach erneutem Überprüfen der Einstellungen der WLAN Drucker auch manuell freigegeben werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch nicht bewertet)
Loading...
Sale
HP Deskjet 3636 WLAN Drucker
503 Bewertungen
HP Deskjet 3636 WLAN Drucker
  • Besonderheiten: kleiner und HP Instank Ink-fähiger...
  • HP Instant Ink: Bis zu 70% bei Tinte sparen und bequem nach...

Letzte Preisaktualisierung am 20.11.2017 um 16:57 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Sale
Epson XP-540 WLAN Drucker
291 Bewertungen
Epson XP-540 WLAN Drucker
  • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi; Druckgeschwindigkeit:...
  • Schnittstelle: WiFi und WiFi Direct - kabelloses Drucken von...

Letzte Preisaktualisierung am 20.11.2017 um 16:49 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Das könnte Dich auch interessieren