Druckerpatronen

Das Futter für den Drucker- die Druckerpatrone

Das Drucken von Dokumenten oder Bildern ist heute eine Selbstverständlichkeit und wird von vielen privaten Haushalten mit Vorliebe genutzt. Es ist aber auch einfach, der Drucker macht genau das, was man als Nutzer von ihm verlangt. Zumindest macht er dass so lange, wie ausreichend Tinte vorhanden ist. Fehlt diese, wird auch kein Druckergebnis zu sehen sein. Ist die Tinte alle, muss eine neue Druckerpatrone für den Drucker her. Das sollte eigentlich kein Problem sein, wenn es da nicht zahlreiche Druckerpatronen im Angebot geben würde.

Was ist drin in der Tinte

DruckerpatroneWie die genaue Zusammensetzung der Tinte ist, kann sich von Hersteller zu Hersteller stark unterscheiden. Jeder Hersteller hat eine klein abweichende Zusammensetzung und kaum ein Hersteller wird die Geheimnisse darum lüften. Das die Hersteller so ein Geheimnis daraus machen ist kein Wunder, denn die Druckertinte ist eine der teuersten Flüssigkeiten.

Wer nun aber teure Inhaltsstoffe wie Gold oder Ähnliches erwartet, der muss leider enttäuscht werden. Zum größten Teil besteht die Druckertinte, welche sich in den Patronen befindet aus Wasser. Die Farbe kommt dann in Form von Pigmenten dazu. Besondere Chemikalien verhindern zusätzlich das Pilzwachstum in der Farbe.

Daran erkennt man eine gute Druckerpatrone

Wer eine Druckerpatrone kaufen will, muss sich nicht unbedingt immer an die Originalen vom Hersteller halten. Es gibt durchaus auch Patronen die nicht vom Hersteller sind aber eine gute Qualität liefern. Sollten Sie eine neue Druckerpatrone benötigen, dann ist in erster Linie wichtig, die richtige Größe für den Drucker zu wählen.

Die genaue Größe können Sie entweder auf einem Etikett im Fotodrucker erkennen oder in den Beschreibungen. Eine gute Patrone erkennt man eigentlich nicht direkt am Äußeren, denn da sehen die Patronen alle gleich aus. Eine gute Druckerpatrone erkennt man am Hersteller. Achten Sie auf Namen, die Ihnen bekannt vorkommen. Denn diese liefern immer wieder in Test gute Ergebnisse.

Druckerpatrone 2Beim Kauf sollten Sie also

  • an den Hersteller denken
  • Patronen kaufen die zum Drucker passen
  • Es kann auch eine kompatible Patrone sein

Man muss nicht unbedingt eine Patrone vom Hersteller nutzen, dass haben wir Ihnen natürlich bereits erzählt. Wenn Sie eine nicht vom Hersteller genutzte Patrone verwenden wollen, sollten Sie auf einiges achten. Zum einem muss die Patrone zum Drucker passen, sie muss also kompatibel sein.

Zum anderen sollten die Patrone einige Merkmale aufweisen. Sie sollte dieselbe Passform besitzen, damit der Drucker die kompatible Patrone annimmt. Außerdem sollten die Chipbereiche genau wie bei der originalen Patrone gelegen sein.

AngebotBestseller Nr. 1
HP 301 Schwarz Original Druckerpatrone für HP Deskjet, HP...
977 Bewertungen
HP 301 Schwarz Original Druckerpatrone für HP Deskjet, HP...
  • Original HP Tintenpatronen: Erstklassige Druckqualität,...
  • Reichweite: ca 190 Seiten (tatsächliche Reichweite ist...
AngebotBestseller Nr. 2
10 komp. Druckerpatronen für Epson XP-30 XP-201 XP-202...
213 Bewertungen
10 komp. Druckerpatronen für Epson XP-30 XP-201 XP-202...
  • Epson Expression Home XP-30 XP-201 XP-202 XP-205 XP-302...
  • sie bekommen 4 x schwarz 2 x blau 2 x rot 2 x gelb
AngebotBestseller Nr. 3
HP 301 Multipack Original Druckerpatronen (1x Schwarz, 1x...
977 Bewertungen
HP 301 Multipack Original Druckerpatronen (1x Schwarz, 1x...
  • Mehr für Sie drin! Original HP Tintenpatronen 2er-Packs
  • Reichweite: ca 190 Seiten Schwarz, ca 165 Seiten Farbe...
AngebotBestseller Nr. 4
Canon PG-540XL Original Tintenpatrone (21ml) schwarz
  • Canon Tintenpatronen für exzellente Schärfe, natürliche...
  • Füllmenge pro Patrone in ml: 21

Letzte Preisaktualisierung am 29.11.2016 um 11:35 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

Das könnte Dich auch interessieren